Die Anfänge im „Herz der Angst“

Geschrieben von Tommi
am 2012-11-12 10:57:22

Nachdem wir am Mittwoch „gemütlich“ das komplette Mogu'shangewölbe innerhalb von 2 Stunden bestätigt hatten, gabs auch die ersten Versuche im Herz der Angst – aufgrund der wenigen Zeit allerdings nur als „Schnupperkurs zu den Insekten“. Gestern dann stand unser zweiter regelmäßiger Wochen-Raid-Termin an und wir widmeten uns dem Kaiserlichen Wesir Zor'lok mit dem nötigen Ernst und einer hochmotivierten Truppe. Nach einigen bereits knappen Versuchen und konstantem Erreichen der letzten Phase ergab sich schließlich auch der erste Käfer im Raid in der Schrecksnöde.

Das Herz der Angst

Auch Klingenfürst Ta'yak wurde einige Male angetestet, doch scheiterten wir auch hier an der knappen Zeit, den Wirbelstürmen und dem doch nicht zu vernachlassigendem Schaden der letzten 20%.